2

Ueber uns    Partner    Aktuelles   

Kleine Waldweihnacht im ErlebnisWald Trappenkamp

Die kleine Waldweihnacht begeistert die Kinder!

Foto: Ralf Seiler

Seit vielen Jahren bringt der ErlebnisWald zusammen mit der Stiftung der Sparkasse Südholstein die Kinder der Grundschulen in den „Weihnachtswald“. In diesem Jahr kommen 35 Schulklassen aus Grundschulen im Kreis Segeberg, Pinneberg und Neumünster, um die besondere Stimmung des vorweihnachtlichen Waldes zu spüren. Auf einem kleinen Rundweg werden die Kinder von einer Waldpädagogin begleitet und können im Hirschgehege die Tiere füttern, am Adventkalender Fragen beantworten, einen Holzstecken basteln, einen Geheimnisparcours ablaufen und abschließend am Lagerfeuer bei Kinderpunsch und Glühwein einer Waldgeschichte lauschen.
Herr Dr. Kronenberg, Geschäftsführer der Stiftung, sagt: “Es ist schön, dass die Kinder abseits von Lärm und Hektik hier für einige Stunden ganz in der Natur sind. Es ist ein tolles Angebot, das wir jedes Jahr gerne unterstützen.“ Das findet auch Stephan Mense, Leiter des ErlebnisWaldes: “Wir denken uns jedes Jahr etwas Neues aus, um die Kinder zu begeistern und Ihnen zu zeigen, dass der Wald auch im Winter spannende Entdeckungen bietet.“
Insgesamt 35 Schulklassen nehmen in diesem Jahr an der kleinen Waldweihnacht teil. Die Stiftung unterstützt das Projekt mit 8.000 €, so dass die Schulen nur die Transportkosten finanzieren müssen.
Am 15.11. nahmen die Klasse 2 A und 2 B der Schule am Storchennest aus Bad Bramstedt und die Klasse 3 A der Grundschule Schlamersdorf teil
Kurz vor der Großen Waldweihnacht am 3. und 4.12.2016erleben die Kinder schon, was der Winterwald zu bieten hat.

www.forst-sh.de

Zur Übersicht...

Veranstaltungen


24.09.2017

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Gemünd)
Die Tour führt durch Buchenwälder mit majestätischen Baumriesen und historischen Köhlerplätzen.
Details


24.09.2017

Rangertour Vogelsang-Wollseifen-Route
(53937 Schleiden, Vogelsang IP)
Gewinnen Sie einen umfassenden Eindruck von der Dreiborner Hochfläche. Dieses 33 Quadratkilometer große Gebiet wurde bis Ende 2005 als Truppenübungsplatz Vogelsang genutzt. Ranger begleiten Sie von den Vogelsang-Gebäuden aus durch naturnahe Wälder über den Neffgesbach zur Wüstung Wollseifen. Die Bewohner dieser ehemaligen Ortschaft mussten 1946 der militärischen Nutzung weichen. Durch weite Wiesen geht es zurück. Die etwa 6,5 Kilometer lange Strecke mit einem steilen Anstieg ist auch für gelände
Details


24.09.2017

Nistkastenkontrolle
(35394 Gießen)
Nistkastenkontrolle
Details


24.09.2017

Lichterreise durch den Wald
(76131 Karlsruhe)

Details


24.09.2017

Kein Wald ohne Pilze
(76131 Karlsruhe)
Pilzspaziergang im Bergwald
Details

Weitere Termine über die Suche...