2

Detailansicht

03.09.2017 bis 03.09.2017 10:00 - 17:00
Mecklenburg-Vorpommern - 19306 Friedrichsmoor
GROSSVERANSTALTUNG zu den Themen Wald, Holz und Natur

03. September 2017 > 15. Holzfest in Kombination mit dem 9. Waldtag MV

Zahlreiche Händler und Versorger haben ihr Kommen zugesagt. Viele Besucher kommen allein wegen der guten Beköstigung mit Wildprodukten, deren Düfte schon von Weitem in die Nase steigen. Aber auch alles Andere wird nicht zu kurz kommen. Vorführungen von forstlichen Großmaschinen werden ebenso im Mittelpunkt stehen wie die Arbeit einer kombinierten Säge- Spaltmaschine für das begehrte Kaminholz. Von den Forstamtsmitarbeitern wird es fachkundige Beratung und Auskünfte zu fachlichen Fragen geben. Die Jagd- und Naturbegeisterten werden sich mit Falknern unterhalten bzw. eine Jagdhundevorführung ansehen können. Da diese Veranstaltung sehr gern auch als Familientag angenommen wird, gibt es für die Kinder viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Naturspiele und Schminken gehören ebenso dazu wie das Waldmobil der Landesforst MV und das Infomobil des Landesjagdverbandes MV. Auch in diesem Jahr werden die Motorsägen zu hören sein, wenn die Schnitzer an Eichenstämmen ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die fertigen Kunstwerke werden am Nachmittag versteigert. Nun gäbe es noch viel mehr aufzuzählen: aber kommen Sie doch einfach nach Friedrichsmoor, bringen Freunde und Bekannte mit und überzeugen sich selbst von der Idylle, von dem einzigartigen, historischen Ensemble aus der herzöglichen Zeit und all der schönen Dinge, die besonders auf die hoffentlich Zahlreichen Gäste warten. Wir, das sind natürlich auch die Mitarbeiter des Jagdschlosses und der Stadtforst Neustadt- Glewe, freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforst Mecklenburg-Vorpommern
Forstamt Friedrichsmoor
Lindenstr. 3-4
19374 Domsühl
Tel. : 038728 2280-0
Mobil: 01733005248
eMail: friedrichsmoor@lfoa-mv.de

Ort der Veranstaltung:
Schloßallee 9
19306 Friedrichsmoor

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Forstamt & Jagdschloß

Kosten:
Parkgebühr: 1,00 €

Sonstiges:
Auf dem „Baustellen“gelände des Forstamtes und den Flächen rund um das Jagdschloss Friedrichsmoor finden diese beiden Veranstaltungen seit vielen Jahren großen Anklang bei den immer wieder zahlreichen Besuchern. Alles, was das Interesse der Schaulustigen wecken könnte, gibt es in dem kleinen Ort Friedrichsmoor nahe der Landeshauptstadt Schwerin zu sehen und zu erleben.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


28.07.2017

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


28.07.2017

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


28.07.2017

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung Wildnis(t)räume
(53937 Schleiden)
Erlebnisausstellung
Details


29.07.2017

Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur
(02694 Malschwitz OT Wartha)
Safari durch das Reservat mit Oberlausitz- Ranger Gisbert Hiller
Details


29.07.2017

6. Rangertag im Biosphärenreservat
(02694 Malschwitz OT Wartha)
Die Ranger des Biosphärenreservates laden alle kleinen und größeren Forscher zum 6. Rangertag ein.
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    Kleine Waldweihnacht im ErlebnisWald Trappenkamp
    Die kleine Waldweihnacht begeistert die Kinder!
    Details
    Neue Waldpädagogen für Niedersachsen
    Niedersächsische Zertifikatsfortbildung zum siebten Mal erfolgreich beendet.
    Details
    „Waldpädagogik mit Klauen und Zähnen“
    30 Jahre Gehegeschule im Niedersächsischen Forstamt Saupark
    Details
    Zwei Jahrzehnte Waldpädagogik
    Zehntausend Kinder und Jugendliche haben in Siedenholz bei Unterlüß den Wald und seine Geschichte erlebt
    Details
    Waldjugendspielsaison 2016 erfolgreich beendet
    In 23 Jahren haben Thüringens Förster rund 153.900 Schülerinnen und Schülern einen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges