2

Detailansicht

18.07.2017 bis 18.07.2017 14:00 - 15:30
Nordrhein-Westfalen - 53937 Schleiden
Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung Wildnis(t)räume

Erlebnisausstellung

Folgen Sie dem Wildnis(t)räume-Personal in die Erlebnisausstellung und lassen Sie sich einführen in die Themen Wald, Wasser, Sinnesleistungen, Naturkreisläufe, biologische Vielfalt und Wildnis. Entscheiden Sie, bei welchen Themen die Schwerpunkte gesetzt werden. Die Führung gibt Ihnen in 90 Minuten einen spannenden Einblick und lässt Ihnen im Anschluss Raum und Zeit für individuelle Erkundungen. Die Ausstellung ist barrierefrei. Mit Voranmeldung können Sie als Gruppe unter anderem folgende Angebote buchen: - Erkundungstouren (Englisch, Niederländisch, Französisch und Deutscher Gebärdensprache) - Workshops für Schulklassen - Geburtstagsfeiern Daher können auch die Erkundungstouren bei frühzeitiger Buchung individuell barrierefrei gestaltet werden. Buchungshotline: 02444.91574-11

Veranstalter/Ansprechpartner:
Nationalparkverwaltung Eifel
Vogelsang 34
53937 Schleiden
Tel. : 02444-91574-11
eMail: info@nationalparkzentrum-eifel.de

Ort der Veranstaltung:
Vogelsang 70
53937 Schleiden

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Counter, Besucherinformation im Forum Vogelsang IP

Kosten:
2,00 Euro zuzüglich Eintritt (8 Euro Erw., 4 Euro Erm.)

Sonstiges:
www.nationalparkzentrum-eifel.de


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


28.07.2017

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


28.07.2017

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


28.07.2017

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung Wildnis(t)räume
(53937 Schleiden)
Erlebnisausstellung
Details


29.07.2017

Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur
(02694 Malschwitz OT Wartha)
Safari durch das Reservat mit Oberlausitz- Ranger Gisbert Hiller
Details


29.07.2017

6. Rangertag im Biosphärenreservat
(02694 Malschwitz OT Wartha)
Die Ranger des Biosphärenreservates laden alle kleinen und größeren Forscher zum 6. Rangertag ein.
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    Kleine Waldweihnacht im ErlebnisWald Trappenkamp
    Die kleine Waldweihnacht begeistert die Kinder!
    Details
    Neue Waldpädagogen für Niedersachsen
    Niedersächsische Zertifikatsfortbildung zum siebten Mal erfolgreich beendet.
    Details
    „Waldpädagogik mit Klauen und Zähnen“
    30 Jahre Gehegeschule im Niedersächsischen Forstamt Saupark
    Details
    Zwei Jahrzehnte Waldpädagogik
    Zehntausend Kinder und Jugendliche haben in Siedenholz bei Unterlüß den Wald und seine Geschichte erlebt
    Details
    Waldjugendspielsaison 2016 erfolgreich beendet
    In 23 Jahren haben Thüringens Förster rund 153.900 Schülerinnen und Schülern einen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges