2

Detailansicht

13.08.2017 bis 13.08.2017 11:00 - 12:30
Nordrhein-Westfalen - 53937 Schleiden
Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung Wildnis(t)räume

Erlebnisausstellung

Folgen Sie dem Wildnis(t)räume-Personal in die Erlebnisausstellung und lassen Sie sich einführen in die Themen Wald, Wasser, Sinnesleistungen, Naturkreisläufe, biologische Vielfalt und Wildnis. Entscheiden Sie, bei welchen Themen die Schwerpunkte gesetzt werden. Die Führung gibt Ihnen in 90 Minuten einen spannenden Einblick und lässt Ihnen im Anschluss Raum und Zeit für individuelle Erkundungen. Die Ausstellung ist barrierefrei. Mit Voranmeldung können Sie als Gruppe unter anderem folgende Angebote buchen: - Erkundungstouren (Englisch, Niederländisch, Französisch und Deutscher Gebärdensprache) - Workshops für Schulklassen - Geburtstagsfeiern Daher können auch die Erkundungstouren bei frühzeitiger Buchung individuell barrierefrei gestaltet werden. Buchungshotline: 02444.91574-11

Veranstalter/Ansprechpartner:
Nationalparkverwaltung Eifel
Vogelsang 34
53937 Schleiden
Tel. : 02444-91574-11
eMail: info@nationalparkzentrum-eifel.de

Ort der Veranstaltung:
Vogelsang 70
53937 Schleiden

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Counter, Besucherinformation im Forum Vogelsang IP

Kosten:
2,00 Euro zuzüglich Eintritt (8 Euro Erw., 4 Euro Erm.)

Sonstiges:
www.nationalparkzentrum-eifel.de


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


24.09.2017

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Gemünd)
Die Tour führt durch Buchenwälder mit majestätischen Baumriesen und historischen Köhlerplätzen.
Details


24.09.2017

Rangertour Vogelsang-Wollseifen-Route
(53937 Schleiden, Vogelsang IP)
Gewinnen Sie einen umfassenden Eindruck von der Dreiborner Hochfläche. Dieses 33 Quadratkilometer große Gebiet wurde bis Ende 2005 als Truppenübungsplatz Vogelsang genutzt. Ranger begleiten Sie von den Vogelsang-Gebäuden aus durch naturnahe Wälder über den Neffgesbach zur Wüstung Wollseifen. Die Bewohner dieser ehemaligen Ortschaft mussten 1946 der militärischen Nutzung weichen. Durch weite Wiesen geht es zurück. Die etwa 6,5 Kilometer lange Strecke mit einem steilen Anstieg ist auch für gelände
Details


24.09.2017

Nistkastenkontrolle
(35394 Gießen)
Nistkastenkontrolle
Details


24.09.2017

Lichterreise durch den Wald
(76131 Karlsruhe)

Details


24.09.2017

Kein Wald ohne Pilze
(76131 Karlsruhe)
Pilzspaziergang im Bergwald
Details

Weitere Termine über die Suche...