2

Detailansicht

03.02.2018 bis 03.02.2018 10:00 - 12:00
Hamburg - 22143 Hamburg
Pflegeaktion im NSG Höltigbaum

Entnahme von jungen Bäumen und Sträuchern zum Erhalt der wertvollen Offenlandschaft im NSG Höltigbaum in Rahlstedt.

Die halboffene Landschaft des Höltigbaums mit ihren seltenen Tier- und Pflanzenarten ist im ständigen Wandel. Die wertvollen Offenflächen werden sukzessiv von der Natur zurückerobert. Weißdorn, Schlehe, Birke und Weiden breiten sich aus und bilden einen waldähnlichen Charakter. Um dies zu verhindern, wird der Höltigbaum seit Jahren mit Gallowayrindern und Schafen beweidet. Auch Naturschützer greifen im jährlichen Turnus immer wieder ein, um den Vormarsch der Sträucher zu stoppen. Nur so ist sicher gestellt, dass auch in Zukunft seltenen Tier- und Pflanzenarten wie dem Neuntöter oder der Feldlerche der Lebensraum erhalten bleibt. Als betreuender Verband obliegt es der SDW, hier aktiv zu werden.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Michael Rademann
Am Inselpark 19
21109 Hamburg
Tel. : 040 / 302 156 510
eMail: muntendorf@wald.de

Ort der Veranstaltung:
Eichberg 63
22143 Hamburg

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:01.02.2018

Treffpunkt:
Haus der Wilden Weiden

Sonstiges:
festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


21.01.2018

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Wolfgarten)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


21.01.2018

Rangertour Vogelsang-Wollseifen-Route
(53937 Schleiden)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


21.01.2018

Fleisch
(31832 Springe)
Jäger, Fischer Fallensteller in der Eiszeit
Details


21.01.2018

TriloChi® im Winter
(93161 Sinzing)
TriloChi® im Winter: Die Energie nähren und bewahren
Details


21.01.2018

Wickie und die Drachen .
(93161 Sinzing)
Wickie und die Drachen – für Familien mit Kindern zwischen 5 und 11 J.
Details

Weitere Termine über die Suche...